DEUTSCHLANDS GRÖSSTER HERSTELLER VON HW 60, HW 80 ANHÄNGERN UND AUFBAUTEN

EHK C 120

Kippbrückenaußenmaße L/B/H in mm:

Stirnwand fest verschraubt, links, rechts und hinten durchgehende

nach unten klappare, profilierte laserverschweißte Bordwände, 2,5 mm stark

ausgerüstet mit 4 Bordwandverschlüssen, 4 Auslegeketten

Option: Federunterstützung

inkl. Farbgebung: Grundierung und Kunstharzlack conowgrün

Typ

   

EHK C 120

zul. Gesamtgewicht

kg

 

12.000

wahlweise Zulassung

km/h

Standard

25 oder 40

     

inkl. DEKRA-Abnahme

Fahrzeuglänge ges.

ca. mm

 

6230

Anzahl Achsen

   

1

Federung

 

Standard

2 x Blattfedern (12 mm stark mit Gußplatten und 2 x Gummifedern)

Achse

   

BPW, 8-Loch

Spurbreite

mm

 

1800

Stützfuß

   

hydraulisch (2t Stützlast)

Stützlast

kg

 

2000

Kippzylinder

Anzahl

Standard

1 (5-stufig)

Fahrgestellrahmen

 

Standard

stabile Schweißkonstruktion aus Rechteckrohren bzw. MSH-Profilen, ST 52

Kipplager

Anzahl

Standard

2 Kipplager

Bremsanlage

 

Standard

2-Leiter-Druckluft-Bremsanlage

Elektrische Anlage

   

12 V

Bereifung

 

Standard

385/65 R 22.5, RE
auf Felge 11.75x22.5,
8-L
Profil ZA oder Y1

   

Option

385/55 R 22.5, RE

Eigengewicht

kg

 

2350

Aufbaulänge

mm

 

4500

Aufbaubreite

mm

 

2460

Aufbauhöhe

mm

 

940

Volumen

ca. m3

 

9,68

Höhe Ladefläche bei Standardbereifung

ca. mm

 

1200

Farbgebung

 

Standard

Rostschutzgrundierung und 2-K-Lack: Fahrgestell RAL 3002 und Aufbau conowgrün

   

Option

andere RAL-Farben

Zusatzausrüstungen gegen Aufpreis:

  • andere Bereifungen

  • Bodenblech 4 oder 5 mm

  • Zurrösen auf der Kippbrücke (versenkbar oder aufgeschraubt)

  • Kornauslauf hinten

  • Auslaufschurre seitlich oder hinten

  • Laderaumabdeckung: System Rollplane

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.